Office Depot Europe kündigt die nächsten Schritte des Viking+ Programms an 

Venlo, Niederlande – 27. November 2020 – Seit der Ankündigung seines Viking+ Programms im August hat Office Depot Europe erhebliche Fortschritte bei der Vereinfachung seiner Organisations- und IT-Infrastruktur und der Neuausrichtung des Geschäfts auf seine bestehende E-Commerce-Marke Viking erzielt. 

Das Viking+ Programm evaluiert alles, vom Kundenservice und Beziehungs- und Verkaufsmanagement bis hin zum Produktsortiment und Geschäftsdienstleistungen, Preisgestaltung sowie Logistik- und Lieferdienste. 

Das Programm beinhaltet die Migration bestehender Kunden von Office Depot Europe auf die E-Commerce-Plattform Viking, die entwickelt wird, um die Anforderungen größerer Kunden zu erfüllen. Die Konsolidierung all seiner Kunden auf einer einzigen, verbesserten E-Commerce-Plattform wird Viking dabei unterstützen, eine umfassende Kundenbetreuung zu gewährleisten und die Mission zu erfüllen, der führende Anbieter von Arbeitsplatzlösungen zu sein, die im vergangenen Jahr in der Vision 2025 formuliert wurde. 

Office Depot präsentierte das Programm seinen Vertriebspartnern am 19. November 2020 bei seiner ersten virtuellen Händlerkonferenz überhaupt. Group CEO Raffael Reinhold und der Leiter von Viking+, Robert Baldrey, stellten über 100 Office Depot- und Viking-Lieferanten das Viking+ Programm vor, das die Dienstleistungen skizziert, die die aktualisierte Viking-Plattform bieten wird. Das Feedback der Anbieter war überwältigend positiv, ein Beweis für die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens.  

CEO Raffael Reinhold erklärte: „Das große Feedback, das wir sowohl von unseren Lieferanten als auch von den ersten Office Depot-Firmenkunden erhalten haben, die bereits auf Viking umgestiegen sind, bestätigt, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen. Das vergangene Jahr hat uns gezeigt, dass sich die Bedürfnisse unserer Kunden schnell ändern können. Mit Viking+ setzen wir alles daran, unsere Kunden zu unterstützen und uns an ihre Anforderungen anzupassen“. 

Robert Baldrey, Chief Sales Officer von Office Depot Contract und Leiter von Viking+, fügte hinzu: „Unsere Vision ist es, zukunftssichere und skalierbare Lösungen für unser gesamtes Geschäft zu finden, damit wir uns auch in Zukunft schnell an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen und ihnen weiterhin die bestmöglichen Erfahrungen und Dienstleistungen bieten können.“ 

Ansprechpartner für die Medien 

Office Depot Europe, Darina Koning-Admiraal, Sr Manager Strategy Deployment, Tel: +31 (0) 6 3100 4689, eu-communications@officedepot.eu  

Über Office Depot Europe 

Office Depot Europe trägt als führender Anbieter von Arbeitsplatzlösungen in ganz Europa dazu bei, großartige Arbeitsräume für alle und überall zu schaffen. 

Wir sind in mehreren Ländern tätig und arbeiten eng mit einigen der größten Marken der Welt bis hin zu den kleinsten Start-ups und allem, was dazwischen liegt, zusammen. 

Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung und Fachkompetenz und bieten eine integrierte Multi-Channel-Plattform aus Websites, Geschäften und engagierten Fachleuten über unsere drei Hauptkanäle und Marken hinweg: Office Depot (Vertrag), Viking (Direkt) und Einzelhandel. 

Wir arbeiten hart, damit sich unsere Kunden auf das Wachstum ihres Unternehmens konzentrieren können, und bieten ihnen Fachwissen in den Bereichen Arbeitsplatzbedarf, Technologie, Schreibwaren, Betriebsausstattung, Möbel & Präsentation, Papier, Etiketten & Umschläge, Ablage & Lösungen und allgemeiner Bürobedarf & Versand. 

Entscheidend ist, dass wir als vertrauenswürdiger Partner mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um einen Mehrwert für ihr Unternehmen zu schaffen, oft als eine einzige Quelle für alles, was unsere Kunden benötigen.    

Office Depot Europe ist ein Markenzeichen der AURELIUS-Gruppe, einer paneuropäischen Investmentgruppe. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.officedepot.eu. 

Neueste Beiträge